Rhodos (Ialyssos)

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

ORT:
Im Norden der Insel befindet sich Trianda, 8 km von Rhodos Stadt Dort stehen 3 Surfstationen zur Auswahl. Nach einem langen Surftag erwarten einem viele Tavernen, Bars und ein ausgiebiges Nachtleben. Da Trianda 10 min. vom Flughafen entfernt ist, muss man gelegentlich mit Fluglärm rechnen.

Ialyssos-1
Ialyssos-2
unnamed-3
unnamed-2
unnamed-1

WINDSURF – STATIONEN:
Die Surfstation vom Pro Center Niens ist direkt beim Hotel Blue Horizon. Eine 2. Surfstation vom Pro Center, die „Windmühle“ befindet sich in der nächsten Bucht beim Hotel Heleni und Surfhaus. Hier bläst der Meltemi verlässlich sideshore bis schräg auflandig. Trianda ist ein hervorragendes Allroundrevier. Stehbereich ca. 20 m. Am Vormittag ist der Wind schwächer, bei ca. 3 Bft ideal für Anfänger und Aufsteiger. Am Nachmittag steigert sich der auf gute 5-7 Bft. Dann entstehen auch schöne Dünungs- und leichte Kabbelwellen, ideal zum Springen. Durch die Lage an der engsten Stelle zum türkischen Festland entsteht hier auch ein beachtlicher Düseneffekt.

KITE – STATION:
Da das Kitesurfen in der Nähe des Hotels BLUE HORIZON nicht erlaubt ist, ist die Kite – Station von Jürgen Niens ca. 3 km von der Station Pro Center entfernt, in der Bucht von Kremasti – ein ruhiger Strand an der Westküste. Wenig befahrene Gewässer, eine ungestörte Küstenlinie und keine Schwimmer machen ihn zu dem idealen Ort um Kiten spielerisch zu erlernen.

UNTERKÜNFTE
Unterkünfte in der Nähe der Windsurf-Station in „IALYSSOS

BLUE HORIZON

SUN BEACH

SURFHAUS

ILYSSION APTS

UNTERKÜNFTE
Unterkünfte in der Nähe der Kite-Station in der Bucht von „Kremasti

VALSAMI APTS

BAYSIDE HOTEL

Reiseführer
Textauszug vom Müller Verlag:

Rhodos, der Klassiker unter den Reisezielen Griechenlands, zählt stolze 300 Sonnentage im Jahr. Kein Wunder, dass die Hauptinsel des Dodekanes, die schon in der Antike zu den Traumzielen im Mittelmeer gehörte, im letzten Jahrhundert nach und nach vom modernen Massentourismus erschlossen worden ist.

Für Bestellung, hier klicken

Menü